Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Immer on
Reihe: Carlsen clips
Kollation: Broschur, 110 S.
Verlag, Jahr: Carlsen, 2019
ISBN: 978-3-551-31763-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Medien, Sucht
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.05.2019
Immer on
Was ist Luna ohne ihr Smartphone? Ein Niemand! Nachdem sie sich mit ihrer Clique verkracht hat, verbringt sie immer mehr Zeit mit dem Phone, macht Videos, stellt sie online. Bald identifiziert sich Luna ausschliesslich über Likes ihrer „viralen Freunde“. Sie will endlich jemand sein! Tag und Nacht denkt sie darüber nach, wie sie noch mehr Likes bekommen könnte, und bemerkt nicht, wie sie süchtig nach Anerkennung und dem Phone wird.
> Stringenter Kurzroman, der einen direkt hineinzieht. Luna überzeugt als Identifikationsfigur – ein sportlicher Teenager, sozial gut eingebunden, aber mit schwachem Selbstbewusstsein. Die Story zeigt einen Teufelskreis, in den jede(r) geraten kann. Etwas plakativ und rudimentär präsentiert sich das Happy End, was aber der Kürze und der einfachen Sprache geschuldet ist, für die die Clips des Carlson Verlags bekannt sind. Am Schluss finden sich Ideen für Aktivitäten ohne Smartphone. Geeignet für Diskussionen in der Schule, in verschiedenen Stufen. Christina Weirich